KÜCHENTRENDS HEUTE

Die Küche ist vermutlich der wichtigste Raum eines Hauses, denn sie ist Treffpunkt und Mittelpunkt zugleich. In ihr wird gekocht und gegessen, gefeiert und entspannt. Dementsprechend hat sich auch das Bild der Küche in den vergangenen Jahren massiv gewandelt. Heute spielt die Küche eine zentrale Rolle in jedem Grundriss und ist oftmals sogar in den Wohnraum integriert.

Die Küche wird zum Wohnraum

In den Achtziger und Neunziger Jahren war die Küche meist ein separater Raum, der mit dem Wohnraum nichts gemeinsam hatte. Die Küche war auf ihre eigentliche Funktion reduziert. Nach dem Kochen und Essen ging man ins Wohnzimmer um zu entspannen. Heute hat sich das gewandelt. Mehr als 20 Prozent aller Deutschen leben bereits in Häusern oder Wohnungen mit einer offenen Küche. Die Grenzen verschwinden und die Küche wird immer mehr in den Wohnraum integriert. Doch während die Küche bisher immer die „Kochstelle“ war, mutiert sie jetzt immer mehr zum Wohnraum selbst. Neben allerlei Küchentechnik, die „flüsterleise“ arbeitet und kaum noch Geräusche von sich gibt, muss die moderne Küche neben dem Anspruch an Design auch den an die Gemütlichkeit erfüllen. Neue Küchen beweisen, dass das eine das andere nicht ausschließen muss. Moderne Küchen passen sich immer mehr dem Bild und Stil des Wohnzimmers an. Küchenschränke sehen heutzutage nicht mehr aus wie Küchenschränke sondern könnten auch im Wohnzimmer stehen. Hinzu kommen Sitzgelegenheiten, die nicht nur der Nahrungsaufnahme dienen sondern zum gemütlichen Verweilen einladen. Dies können in die Küche integrierte Sitzbänke sein, die mit Kissen ausgestattet sind oder Sitztruhen auf denen man in entspannter Atmosphäre einen Kaffee trinken kann. Die Küche ist heutzutage weit mehr als ein schnöder Arbeitsraum, sie ist der Mittelpunkt eines jeden Hauses. Dieser Trend scheint sich immer mehr durchzusetzen und wird auch in Zukunft eine immer wichtigere Rolle spielen, die sich in den Häusern und Wohnungen verstärkt widerspiegeln wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*