Säfte für die Gesundheit

Frische Säfte aus dem Entsafter: Eine Quelle der Gesundheit

Säfte für die Gesundheit
PublicDomainPictures / Pixabay

Du wolltest schon immer mehr für Deine Gesundheit tun? Möchtest Du die Vielzahl der Vitamine in den unterschiedlichen Obst- und Gemüsesorten als Spender für Lebensenergie und Wohlbefinden nutzen?

Von Ernährungsberatern werden fünf Portionen Obst und Gemüse pro Tag empfohlen, zur Vermeidung von Mangelernährung und daraus resultierenden Krankheiten. Doch wem gelingt es schon, diesem Maß zu entsprechen?

Eine einfache Möglichkeit, an die essentiellen Inhaltsstoffe von Obst und Gemüse zu gelangen ist das Entsaften. Durch den Einsatz einer Saftpresse kannst Du für Dich und Deine Familie schmackhafte, vitamenreiche Drinks zubereiten. Frische Obst- und Gemüsesäfte sind für Deinen Körper einfacher zu verdauen als die vollständigen Früchte und bieten zudem eine Vielzahl von wohlschmeckenden Kombinationsmöglichkeiten. Auch Deine Gäste werden begeistert sein, wenn Du ihnen Deine appetitlichen, mit dem neuen Entsafter zubereiteten, Fruchtcocktails servierst!

Frisch gepresste Säfte sind der Gesundheit viel zuträglicher als die im Supermarkt erhältlichen Fruchtgetränke. Die industriell hergestellten Obst- und Gemüsesafte werden zur Haltbarmachung erhitzt (pasteurisiert), wobei eine nicht unerhebliche Anzahl von Vitaminen verlorengeht.

Auf dem Markt wird eine verwirrende Vielzahl von Saftpressen angeboten. Wenn man von seinem neu erworbenen Entsafter lange Zeit Gebrauch machen und ein gutes Entsaftungsergebnis haben möchte, für den empfiehlt es sich, ein qualitätvolles Gerät der gehobenen Preiskategorie zu kaufen.

Deine persönlichen Ansprüche z.B. bezüglich Saftqualität und -quantität, Art und Menge der zu verarbeitenden Früchte und Haltbarkeit des produzierten Getränks bestimmen, welche Art von Entsafter für für Dich infrage kommt. Lass Dich fachmännisch beraten, um herauszufinden, welche Saftpresse für Dich die Ideale ist.

Markiert in:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*