Bomann TSG 707Der Bomann TSG 707 ist ein Single Spülmaschine der Energieklasse A+. Trotz de kompakten Ausmaße und einer Breite von nur 55 Zent8imetern bietet er Platz für bis zu sechs Maßgedecke.
Der Innenraum überzeugt durch einen Edelstahlbehälter, klappbare Halter für Gläser und Teller sowie einen Besteck Korb.
An der Bedien blende ist ein LED-Display angebracht, durch welche die Programme elektronisch ausgewählt werden können. Zur Auswahl stehen hier sechs Programme, bei welchen auch ein Eco-Programm und ein Intensivsprogramm enthalten ist. Es kann hier außerdem eine Startverzögerung von einer bis zu 24 Stunden eingestellt werden.
Das Betriebsgeräusch ist mit 55 Dezibel recht niedrig.

Letztlich kennt doch jeder Mensch die allgemeine Unlust des manuellen Spülens, was in zahlreichen Fällen dazu führt, dass das verschmutzte Geschirr einfach in der Spüle liegen gelassen wird. Der Abwasch wird auf später verschoben und jeder Single weiß doch, dass das Leben an sich äußerst schnelllebig ist. Dieser Umstand führt nicht selten dazu, dass sich das verschmutzte Geschirr über einen sehr langen Zeitraum in der Spüle befindet, was nicht nur ekelerregend ist sondern vielmehr auch sehr schnell zu einem Ungezieferproblem führen kann. Sicherlich spielen viele Menschen mit dem Gedanken, eine Geschirrspülmaschine zu erwerben, doch gibt es zahlreiche Modelle, die schlichtweg zu groß für den einfachen Single-Haushalt geraten sind.

Aufgrund ihrer enormen Abwaschleistung und die damit einhergehende enorme Zeit- und Arbeitsersparnis sind die Single Spülmaschinen mittlerweile nicht mehr aus dem modernen Kücheninventar wegzudenken. Ob große oder kleine Haushalte- von Tischspülmaschinen profitiert jeder

Wenn sich das schmutzige Geschirr anfängt in der Küche zu stapeln, und Sie den Aufwand per Hand zu waschen nicht auf sich nehmen möchten,  dann ist es definitiv höchste Zeit für den Erwerb einer solche single Spülmaschinen.  Eine single Spülmaschine ist ein effizient arbeitendes Gerät mit diversen einstellbaren Funktionen. Zudem passt diese Küchenmaschine aufgrund des kompakten Formats in jeder Küche.

In der heutigen Zeit findet fast jeder, dass eine eigene Spülmaschine in der Küche durchaus eine positive Sache ist. Spülen von Hand funktioniert zwar auch, ist jedoch zeitaufwändig, unkomfortabel und verbrauch auch nicht gerade wenig Wasser. Bislang lohnte sich die Investition in eine Spülmaschine allerdings nur, wenn es sich um einen Mehrpersonenhaushalt handelte, bei dem mindestens alle zwei Tage ein Spülgang durchgeführt wird. Dass sich ein Geschirrspüler allerdings auch für kleine- bzw. Single-Haushalte lohnt, zeigt nun Bomann mit dem TSG 707.

Erschwingliches Haushaltsgerät im Mini-Format

Der Bomann TSG 707 ist ein so genannter Mini-Geschirrspüler, der sich für Single-Haushalte oder kleine Wohngemeinschaften anbietet, in denen relativ wenig Geschirr gereinigt werden muss. Der Tischgeschirrspüler reinigt problemlos das Geschirr von Frühstück und Abendbrot und auch größere Tassen und Gläser finden ausreichend Platz. Ein Stromfresser ist dieses Gerät nicht, zumal er die Energieeffizienzklasse A+ erfüllt und laut Hersteller bei durchschnittlicher Nutzung nur 174 Kilowattstunden pro Jahr verbrauchen soll. Die eigentliche Geschirreinigung ist nicht nur auf dem Datenblatt äußerst effizient (Trockeneffizienzklasse A, etc.) sondern liefert auch in der Praxis keinen Grund zur Kritik. Auch wenn es sich hierbei nicht um einen schicken Luxus-Spüler handelt, scheinen alle wichtigen Funktionen mit an Bord zu sein. Mit an Bord sind beispielsweise elektronische Programmsteuerung, Startzeitvorwahl und ein ECO-Sparspülprogramm.

Mini-Geschirrspüler und ihre Einschränkungen

Laut Hersteller sollen sechs Maßgedecke im Bomann TSG 707 Mini-Geschirrspüler Platz finden. Auch wenn große Spülmaschinen meist auch nur 13 Maßgedecke fassen, gibt es beim TSG 707 kleine Probleme mit größeren Suppentellern. Zudem ist das Tischgerät nicht besonders schnell. So benötigt auch das Expressspülprogramm über eine Stunde, bis der Durchgang vollständig beendet ist. Kein wirklicher Kritikpunkt ist die Geräuschkulisse. 55 dBA sind zwar nicht ganz so laut, wobei es auch schon größere Geschirrspüler gibt, die deutlich leiser arbeiten.

Fazit

Natürlich ist der TSG 707 von Bomann kein rundum perfektes Haushaltsgerät. Dafür überzeugt aber das sehr günstige Preis-Leistungs-Verhältnis und die ausgereiften Spülprogramme. Dementsprechend ist der TSG 707 eine empfehlenswerte Spülhilfe, von der in erster Linie Singles oder Zweipersonenhaushalte profitieren.

Wie Gut fanden Sie diesen Artikel ?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Unsere Besucher Bewerten mit: / 5. Anzahl :

Leave a Reply