Bomann MW 2235 CB Mini Mikrowelle

Was tun, wenn man nur eine kleine Küche hat, aber keinen Bock, alle Gerichte auf dem Elektro- oder Gasherd zu erwärmen? Eine mini Mikrowelle kaufen! Denn diese passt selbst in eine Miniküche ohne Probleme und erwärmt jedes Gericht schneller als jeder noch so fortschrittliche Gasherd. Und Bomann MW 2235 CB Mikrowelle ist eins der aktuell besten Modelle auf dem Markt.

Vor- und Nachteile von Bomann MW 2235 CB Mikrowelle

+ Kompaktheit
+ Universelles Design
+ Ausreichendes Fassungsvermögen
+ Großer Drehteller
+ Verständliche Bedienungsanleitung

– Keine zusätzlichen Funktionen
– Großer Türschlitz

Ausstattung

1) Timerfunktion
2) 5-stufige Leistungsregelung
3) Drehteller
4) Garraumbeleuchtung
5) Bedienungsanleitung

[amazon box=”B0076ZQQ14″/]

Einsatzmöglichkeiten

Die Bomann MW 2235 CB Mikrowelle zeichnet sich nicht nur durch ihre kompakten Abmessungen aus, sondern auch durch ihr universelles Design, das zu jeder Zimmereinrichtung passt. Deswegen kann die Mikrowelle überall aufgestellt werden. Auch das Aufhängen des Gerätes ist möglich, sodass der Designer-Phantasie des Nutzers keine Grenzen gesetzt werden. Zum Anschluss wird lediglich eine Steckdose mit 230 Volt Spannung benötigt, sodass der Nutzer keinen speziellen Adapter zu kaufen braucht.

Da der Drehteller einen Diameter von 25,5 Zentimeter aufweist, können selbst große Speiseteller gestellt werden. Die integrierte Timer-Funktion gibt dem Nutzer die Möglichkeit, den Countdown bis auf eine Minute genau einzustellen. Dadurch entfällt die Notwendigkeit, stets vor der Mikrowelle zu stehen, denn sobald das Programm erfüllt ist, ertönt ein lautes Signal. Wenn aber der Nutzer den Zubereitungsvorgang doch verfolgen möchte, weil z. B. das Rezept es verlangt, klappt es ohne Probleme, weil der Garraum gut beleuchtet ist.

Das Steuerungssystem der Mikrowelle besteht nicht aus Eingabetasten, sondern aus Drehreglern. Dadurch entfällt das langwierige Programmieren des Gerätes, was das Einstellen beschleunigt und erleichtert. Dabei kontrollieren die Drehregler nicht nur den Timer, sondern auch solche Funktionen wie Auftauen oder Erwärmen. Auch das Reißkochen ist mit der mini Mikrowelle möglich. Damit der Energieverbrauch nicht zu hoch wird, hat der Hersteller das Gerät mit 5 Leistungsstufen ausgestattet. Wählt der Nutzer die niedrigste Stufe, verbraucht das Gerät lediglich 119 Watt pro Stunde. Bei der Benutzung der nächsten Stufe steigt der Verbrauch auf 231 Watt. Weitere 154 Watt pro Stunde kommen hinzu, wenn sich der Nutzer für die Benutzung der dritten Stufe entscheidet. Und die beiden höchsten Stufen bedeuten einen Energieverbrauch von 539 bzw. 700 Watt pro Stunde.

Was ist bei diesem Modell noch wichtig zu erwähnen? Das durchsichtige Fenster der Mikrowelle ermöglicht das genaue Kontrollieren des Zubereitungsvorganges, was für den perfekten Geschmack der Gerichte sorgt. Das Kontrollieren ist dabei auch nachts möglich, denn dieses Modell ist mit effektiver Beleuchtung des Garraums ausgestattet. Dank seiner glatten Oberfläche lässt es sich einfach reinigen, ohne sein schönes Äußeres dadurch zu verlieren. Und dank dem Fehlen von Lüftungsschlitzen oben kann das Gerät auch als Ablage genutzt weden, was in den beengten Verhältnissen von Miniküchen besonders wichtig ist.

Bomann MW 2235 CB Mini Mikrowelle 300x223 - Bomann MW 2235 CB Mini MikrowelleTechnishe Details

1) Abmessungen: 34 x 44 x 25,5 cm
2) Gewicht: 10,3 kg
3) Benötigte Spannung: 230 Volt
4) Maximale Leistungsaufnahme: 700 Watt
5) Installationstyp: Frei stehend
6) Fssungsvermögen: 20 Liter
7) Diameter des Drehtellers: 25,5 cm

 

Fazit

Die Bomann MW 2235 CB Mikrowelle ist leicht zu bedienen, leistungsfähig und äußerst flexibel im Einsatz. Zusammen mit ihrer Sparsamkeit und Langlebigkeit machen diese Eigenschaften dieses Modell zum perfekten Helfer eines jeden Nutzers.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*