Bestron AGL10

Um sich gesund zu ernähren, muss man sic sein Essen selbst zubereiten. Doch was tun, wenn man keinen normalen Backofen zu Hause hat und sich keinen auch leisten kann? Eine Alternative heißt “Mini Backofen” – einer, wie Bestron AGL10.

Produktdaten in Übersicht

  • Abmessungen: 37*23*21 cm
  • Gewicht: 3,2 kg
  • Volumen des Garraums: 10 Liter
  • Leistung: 800 Watt
  • Lieferumfang: 1*Mini Backofen, 1*Backblech, 1*Grillrost, 1*Greifzange

Positive Eigenschaften

  • Kompaktheit
  • geringer Stromverbrauch
  • einfache Steuerung
  • flexibel einsetzbar
  • sicher

Negative Eigenschaften

  • Das Gehäuse erhitzt sich stark
  • keine Zubereitungsprogramme
  • Ausstattung und Zubehör vom Bestron AGL10

Der Mini Backofen wird zusammen mit einem Backofen, einem Grillrost und einer Greifzange geliefert. Für die Inbetriebnahme muss er an eine gewöhnliche 230-Volt-Dose angeschlossen werden. Fertige Programme hat das Gerät nicht. Stattdessen stehen dem Nutzer zwei Regler zur Verfügung: Mit dem Oberen wählt der Nutzer die Temperatur und mit dem Unteren die Zubereitungsdauer. Bei der Wahl der Temperatur steht ein Bereich von 100-230 Grad Celsius zur Auswahl. Die Zubereitungsdauer kann maximal 60 Minuten betragen.

Nach der Wahl der Temperatur und Zubereitungsdauer hat der Nutzer die Möglichkeit, den Zubereitungsprozess durch die durchsichtige Tür zu verfolgen. Dadurch kann er den Moment erkennen, wo das Gericht fertig ist und den Backofen auch dann abstellen, wenn die eingestellte Zeit noch nicht um ist. Aber bei der Beobachtung darf er das Gehäuse nicht berühren, weil es heiß wird. Auch bei der Entnahme des Gutes ist äußerste Vorsicht geboten, ganz egal welche der drei Einschubebenen man benutzt hat.

Was sollte man über die Ausstattung vom Bestron AGL10 noch wissen? Um zu verhindern, dass es zu einem Brand kommt, weil das Gericht zu lange im Backofen gelassen wurde, stattete der Hersteller den Backofen mit automatischer Abschaltung aus. Dank diesem Feature kann der Nutzer auch in einem anderen Raum sein, während der Backofen das Gericht zubereitet.

Einsatzmöglichkeiten

Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig: Mit dem Gerät lässt sich altes Gebäck auffrischen, wofür man es lediglich anfeuchten und für 2 Minuten reinstellen muss. Unproblematisch lassen sich darin aufbackbare Steinofenbrötchen zubereiten. Wer Schwarzbrot mit Käse gerne überbäckt, wird von diesem Modell auch nicht enttäuscht sein. In den Mini-Garraum passt sogar eine Lasagne-Schale, die auf dem Gitterrost platziert werden kann, und wird binnen 45 Minuten fertig. Daher wird der Nutzer vom Bestron AGL10 immer mit leckeren Gerichten versorgt werden.

Fazit

Bestron AGL10 ist ein kompakter Backofen, der jede Menge auf dem Kaste hat. Bei all dem kostet er nicht viel, sodass er die ideale Alternative zum normalen Backofen darstellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*